Sprachauswahl:
 

Austrags- und Dosiergeräte

 

Austrags-und Dosiergerät Typ DZR

Das Austragsgerät DZR ist ein Flachbodenaustragsgerät welches unter zylindrischen Behältern mit kleineren Volumen angeordnet wird.
Die Räumerarme sorgen für den Materialfluss und die Beschickung des (der) darunter befindlichen Dosierer.
Das Gerät kann lässt sich sowohl unter Sackaufgabestationen als auch unter Container- Entleerstationen, Big Bag- Entleerstationen oder Pufferbehälter einbauen.
Diese  Gerät für schwer fließende und brückenbildende Schüttgüter besteht aus einem Zylindrischen Behälter mit angeschweißtem Flachboden.
Durch den zylindrischen Behälter ist gewährleistet, dass das Produkt gleichmäßig nachrutscht.
Ein über den Flachboden rotierender Austragsräumer, angetrieben mittels Getriebemotor, garantiert eine konstante Befüllung des darunter befindlichen Dosierers oder sonstiges Aggregats ( Förderer, Schnecke, Zellenradschleuse etc.).

Bei einer Ausführung mit Filter:
Sobald die Klappe geöffnet wird, startet der Ventilator zum Absaugen der bei der Aufgabe entstehenden Stäube.
Nach schließen der Klappe wird der Filter automatisch abgereinigt.

Ausführung in glasperlengestrahltem Edelstahl oder in Normalstahl
kunststoffbeschichtet.

Dosierleistung je nach Dosierergröße und Spiralenquerschnitt von 3 Liter bis zu 15.000 Liter/h.

Austragsdosierer DZR DM unter einer Big Bag- Entleerstation
Austragsdosierer DZR DM unter einer Container- Entleerstation
Austragsdosierer DZR DM unter einer Sackaufgabestation
Austragsgerät DZR unter Pufferbehälter
Austragsgerät unter einer Big Bag Entleerstation
Austragsgerät unter Pufferbehälter zum Austragen, Dosieren und Fördern von Folienschnitzel
Austragsgeräte mit Mehrfachdosierung für Kunststoffspäne