Der TransiTec Spiralförderer der Serie SR hat als Einlauf eine Einstecksonde. Die Einstecksonde steckt man in ein Fass, Octabin oder ähnliches Gebinde.
Diese Ausführung eignet sich nicht für brückenbildende und schwerfließende  Pulver sondern ausschließlich für gut rieselfähige Produkte.



Detail Einlaufsonde des Spiralförderers Typ SR
Spiralförderer Typ SR zur Faßentleerung