Container-Entleerstation zur Dosierung in einen verwogenen Behälter 

Aus 3 Container-Entleerstationen und einer Sackaufgabestation (oben auf den Bühne stehend), werden 4 verschiedene Pulver nacheinander in einen auf einer Bodenwaage stehenden Behälter eindosiert.

Verwiegung des mobilen Behälters

Der rote Behälter wird zwischen die 1. und 2. Container-Entleerstation auf eine Bodenwaage geschoben. 

Andock-Deckel mit Absaugung

Der Deckel wird mittels 2 Pneumatikzylindern runter gefahren ohne den Behälter auf der Bodenwaage zu berühren. 

Beim Dosieren der 4 Komponenten werden gleichzeitig die entstehenden Stäube abgesaugt.

Container-Entleerstation für die Dosierung von Sorbalit in eine Gebläseförderung – zur Rauchgasneutralisierung